Home / Newsroom / Pressemeldungen / 2015 /

Computop und PaySquare bilden Allianz für sicheren Zahlungsverkehr

Computop und PaySquare bilden Allianz für sicheren Zahlungsverkehr

Der Payment Provider Computop und der Acquirer PaySquare SE bündeln Ihre Kernkompetenzen. Die Partnerschaft von Computop und PaySquare verbindet sichere Zahlungsabwicklung per Kredit‐ und Debitkarte mit 70 lokalen Zahlarten weltweit. Händler können zusätzliche Zahlungsarten wie PayPal oder Rechnungskauf nutzen und Online‐Shoppern in jedem Land die richtige Zahlart anbieten.

Bamberg, 14 April 2015 – Speziell im E‐Commerce bilden Kredit‐ und Debitkartenzahlungen in Kombination mit innovativen Payment‐Plattformen eine schlagkräftige Symbiose für erfolgreichen Handel. Aus diesem Grund bündeln der Payment Service Provider Computop und der Kredit‐ und Debitkarten‐Acquirer PaySquare ab sofort ihre Kernkompetenzen für Zahlungsdienstleistungen weltweit. Die Kooperation bietet Händlern umfassende Lösungen für den europaweiten Zahlungsverkehr aus einer Hand. PaySquare bringt moderne Acquiring‐Lösungen ein, die schon heute den neuen Anforderungen der EU‐Kommission entsprechen. Computop ergänzt die Kartenzahlungen mit Tokenization, Betrugsprävention und alternativen Zahlarten weltweit. Die Kombination von Kartenzahlungen und alternativen Zahlarten weltweit optimiert die Konversion und den Umsatz im Online‐Handel.

„Kreditkarten sind weiterhin das wichtigste Zahlungsmittel weltweit. Die Kooperation von PaySquare und Computop bringt das etablierte und bewährte Zahlungsmittel auf eine unkomplizierte und zugleich äußerst sichere Weise in die Onlineshops unserer Kunden“, erläutert Jan Sonneveld, CEO von PaySquare.

Auch Stephan Kück, Geschäftsführer von Computop freut sich über die Kooperation: „PaySquare ist ein moderner Acquirer und wichtiger Partner, der die hohen Ansprüche unserer Kunden erfüllen kann. Besonders für die Expansion in andere Länder und Märkte, ist der Einsatz von Kreditkartenzahlungen ein erfolgskritischer Aspekt. Mit Computop und PaySquare können Händler problemlos Kredit‐ oder Debitkarten in den Online‐Shop einbinden und auf 70 weitere Zahlungsmethoden wie PayPal, iDEAL oder Alipay zurückgreifen.“

Über Computop

Computop ist führender globaler Payment Service Provider (PSP) und bietet richtlinienkonforme und sichere Lösungen in den Bereichen E-Commerce, mobile Point of Sale, M-Commerce sowie Mail Order / Telephone Order (MOTO). Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich seit seiner Gründung 1997 in Bamberg, Deutschland. Weitere eigenständige Vertriebsniederlassungen befinden sich in China, England sowie in den USA. Mit einem Kundennetzwerk von über 3.500 großen internationalen Händlern - unter anderem aus den Bereichen Handel, Reise und Spiele - verarbeitet Computop ein Volumen von über 13 Milliarden US-Dollar jährlich. Das Unternehmen bedient global agierende Unternehmen wie C&A, Fossil, Metro Cash & Carry, Samsung und Swarovski. Durch den jüngsten Asset-Deal mit der Otto-Gruppe, steht das Computop Paygate ab sofort auch allen Händlern zur Verfügung, die EOS Payment im Einsatz hatten. In Kooperation mit seinem langjährig gewachsenen Netzwerk von Bankdienstleistern bietet Computop eine den modernen Marktbedürfnissen angepasste, komplette Multi-Channel-Lösung, die Händlern nahtlos integrierte Bezahlprozesse ermöglicht.

Weitere Informationen finden Sie unter www.computop.com sowie www.youtube.de/ComputopTV.

Pressekontakt Computop

Computop Wirtschaftsinformatik GmbH 
Frank Arnoldt 
Fon: 0951.98 00 90 
E-Mail: frank.arnoldt@computop.com
Web: www.computop.de/presse

TC Communications 
Thilo Christ 
Fon: 08081.95 46 17 
E-Mail: thilo.christ@tc-communications.de
Web: www.tc-communications.de