Anfrageformular für Datensubjektrechte

Damit Worldline in der Lage ist, auf Ihre Anfrage angemessen zu reagieren, bitten wir Sie, das Formular auszufüllen.

Unser Datenschutzbeauftragter wird den Eingang Ihrer Anfrage bestätigen und sicherstellen, dass Ihre Anfrage ohne Verzögerung und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen bearbeitet wird. Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter DPOMS@worldline.com.

Damit Worldline Sie authentifizieren kann, senden Sie uns bitte, abgesehen von den untenstehenden Informationen, eine Kopie Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Die Kopie wird nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihr Foto und Ihr nationale Nummer vor dem Senden schwärzen bzw. verbergen.

Hiermit bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen korrekt sind und dass Sie geeignete Maßnahmen treffen, um die zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten nach Erhalt sicher zu verwahren. Worldline übernimmt keine Verantwortung für den Fall, dass die Daten in Ihrem Unternehmen nicht geschützt aufbewahrt werden.  

Bei der Beantwortung Ihrer Anfrage muss Worldline die gesetzlichen Verpflichtungen einhalten und die Rechte und Freiheiten anderer  betroffener Personen respektieren. Worldline ist möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Kategorien personenbezogener Daten basierend auf diesen Einschränkungen bereitzustellen, zu löschen oder zu ändern.

Die EU Regulierung finden Sie hier.

Worldline verarbeitet personenbezogene Daten zur Beantwortung Ihrer Fragen und sendet Ihnen gegebenenfalls zusätzliche Informationen zu Produkten und Dienstleistungen zu.

Machen Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung vertraut. Wir bemühen uns, Ihre Frage so schnell wie möglich und gemäß unseren Möglichkeiten zu beantworten. In besonderen Fällen können wir Ihre Frage aus Sicherheits- und Vertraulichkeitsgründen nicht beantworten. Darüber hinaus sind wir nicht verantwortlich für die fehlende Antwort oder für verspätete, unvollständige oder falsche Antworten, sofern nicht ein Fehler oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird.